Archiv für den Monat: Februar 2019

Elphi

Das Konzert in der Elbphiharmonie war in jeder Hinsicht ein besonderes Erlebnis.
Da ist das Gebäude selbst mit seiner beindruckenden Innen- und Aussengestaltung.
Ich bewegte mich mit einer ungewohnten Leichtigkeit in dem Gebäude, in den Räumen mit viel Licht und teilweise atemberaubenden Ausblick hält man sich gerne auf.

Hier eine unserer beiden Garderoben im 10. Stock, zum Warmspielen steht eben mal ein Steinway Flügel zur Verfügung.
Wir kamen rechtzeitig zum Sonnenuntergang an.
Eckes Garderobe

Unsere Veranstalter nahmen uns mit auf eine kleine Führung.
Trio auf Aussichtsplattform

Der Saal mit der besonderen Wandstruktur aus französischer Eiche für eine optimale Akustik. Freunde meinten es sähe aus wie Eierkartons.
Die warme Farbe des Holzes und die unregelmäßige Struktur empfand ich als sehr angenehm. Der Sound auf der Bühne war ohne Tadel.
Wir waren ausverkauft und hatten ein musikliebendes (wie man so hört nicht selbstverständlich hier in der Touristenattraktion Elbphiharmonie) und enthusiastisches Publikum. Meeeeehr davon!!
Blick von der Bühne